Lesung mit Sönke & Wotan Wilke Möhring

19. Mai 2022

Lesung mit Sönke & Wotan Wilke Möhring

im Rahmen des Allgäuer Literaturfestivals (12.-29. Mai 2022), Donnerstag, 19. Mai, 19:30 Uhr, Museum für zeitgenössische Kunst. Über das Leben, die Nacht und das Brüdersein. Die Autobiografie Zwei Schauspielstars in einer Doppel-Biografie über das Ausbrechen, Ankommen und Brudersein. Die Brüder Sönke und Wotan Wilke Möhring gehören zu Deutschlands erfolgreichsten Schauspielern. Bei allen Unterschieden zwischen den beiden ist ihre Beziehung von klein auf geprägt von Vertrauen und Offenheit. In einer mitreißenden Doppel-Biografie erzählen sie jetzt gemeinsam ihr Leben samt aller Höhepunkte, Niederlagen, Brüche und Versöhnungen: Wie sie im Ratinger Hof den Deutschpunk miterfanden, wie sie in New York die Geburtsstunde der House-Musik erlebten und schließlich wie sie ins wilde Techno-Berlin der 1990er Jahre eintauchten. Ihr Buch ist nicht nur ein aufregender Trip durch die Popkultur, sondern vor allem die Geschichte zweier Brüder auf der Suche nach Freiheit und einem sinnerfüllten Leben. Karten sind im Touristikamt erhältlich, Tel. 08332 9219-50, touristikamt@ottobeuren.de und über den Ticket-Webshop unter www.ottobeuren.de. VVK: 18 € (ermäßigt 14 €), AK: 20 € (ermäßigt 16 €).

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen