Verlängert bis 25. Oktober 2020
Verlängert bis 25. Oktober 2020
Verlängert bis 25. Oktober 2020
Verlängert bis 25. Oktober 2020
Verlängert bis 25. Oktober 2020
Verlängert bis 25. Oktober 2020
 
 
Verlängert bis 25. Oktober 2020
Verlängert bis 25. Oktober 2020
1
Verlängert bis 25. Oktober 2020
Verlängert bis 25. Oktober 2020
2
Verlängert bis 25. Oktober 2020
Verlängert bis 25. Oktober 2020
3
4
5

Thitz (*1962)

Ausstellung von 14. November 2020 bis 11. April 2021

Thitz - Rom
Thitz - Rom

Biografie
30.12.1962 Geboren in Frankfurt am Main
1980 Abitur
1983 – 1989 Studium der Malerei bei Prof. K.R.H. Sanderborg an der staatlichen Akademie der bildenden Künste in Stuttgart
1987 Erste Tütenbilder
1988 Erstes Tütenprojekt „Dialog“
1989 – 1990 Studium bei Prof. Pijuan an der Facultad de bellas Artes Universidad se Barcelona
1990 Langzeitstipendium des Deutschen Akademischen Austauschdienstes DAAD nach Spanien
1994 Förderpreis des Verbandes bildender Künstler Bonn
1995 Stipendium des „Centre dÁrt Conteporari Piramidon“ – Barcelona
1997 Tütenprojekt „Kunst – Politik – Dialot“ mit Unterstützung des Ministeriums für Bildung und Kunst Baden Württemberg und des Ministeriums für Bildung, Wissenschaft und Kultur Schleswig Holstein
2005 Gestaltung des SWR 3 New Pop Festival Plakates in Baden Baden

Ausstellungen
2001 Einzelausstellung im German House New York (United Nations Square)
2004 Ankauf und Teilnahme an der Eröffnungsausstellung Museum Frieder Burda in Baden Baden, Ausstellungen in New York, Schweiz, Österreich, Shanghai
2007 Miami Children´s Museum, Ausstellung und Tütenprojekt auf der Art Basel Miami Beach und Miami Art Fair
2008 Museumsausstellung „Cultural Centre of the City of Athen mit Tütenprojekt
2009 Brasilien, Museum de Arte de Londria
2010 Dessau, Anhaltinische Gemäldegalerie; Athen, Museum Herakleidon
2012 Seoul Korea, Sammlermuseum Chungdamm Art Centre, Rumian Collection
2013 Bag Art Global Tütenprojekte im Kunstmuseum Solingen und im Museum Erfurt
2015 Städtische Galerie in der Zehentscheuer und Haus der Museen Balingen
2016 Museum Kunstverein Balingen, Städtische Galerie Kunstverein Villa Streccius Landau
2017 Städtische Galerie Eschborn, Kunstverein Wasserschloss Wesel, Paris Galerie 3 Cerises
2018 Museum Kunsthaus Apolda Avantgarde, Juan Miro and Thitz, Museum de Arte Londria Brasilien

Öffnungszeiten

1. April bis 25. Oktober
Dienstag - Freitag von 11 - 16 Uhr
Samstag, Sonntag & am Feiertag von 12 - 17 Uhr
Montag geschlossen

14. November bis 31. März
Donnerstag & Freitag von 11 - 16 Uhr
Samstag, Sonntag & am Feiertag von 12 - 17 Uhr
Montag, Dienstag & Mittwoch geschlossen


Geöffnete Feiertage:
Tag der dt. Einheit            3. Oktober 2020
2. Weihnachtsfeiertag   26. Dezember 2020
Neujahr                              1. Januar 2021
Hl. Dreikönig                     6. Januar 2021
Karfreitag                           2. April 2021
Ostersonntag                    4. April 2021
Ostermontag                     5. April 2021

                  jeweils 12 - 17 Uhr

Schließzeiten

Von 26. Oktober bis 13. November 2020
wegen Ausstellungswechsel geschlossen.

Von 12. April bis 23. April 2021
wegen Ausstellungswechsel geschlossen.

 
 
 

Museum für zeitgenössische Kunst - Diether Kunerth

Marktplatz 14a
87724 Ottobeuren 

+49 (0) 8332 79 69 89 - 0
+49 (0) 8332 79 69 89 - 10
museum@ottobeuren.de
www.mzk-diku.de

Kontoverbindung Trägerverein Ottobeurer
Museen e. V. DE24 7315 0000 1001 8126 41

 
 
 
 
 
Europäische Union
Bayerische Staatsregierung
Marktgemeinde Ottobeuren
Bezirk Schwaben
Landkreis Unterallgäu
Logo Landesstelle für nichtstaatliche Museen